• Teich__kl.jpg
  • P6280010_kl.JPG
  • P6280009_kl.JPG
  • P6280068_kl.JPG
  • P6280084_kl.JPG
  • P1150075_kl.JPG
  • P6280087_kl.JPG
  • Teich-Fenster-Taucher__kl.jpg
  • P6280064_kl.JPG

Spezielle Öffnungszeiten und auf Termin

Liebe Kunden

Bis auf Weiteres gelten die folgenden speziellen Öffnungszeiten :

Dienstag - Freitag
14:00 - 17:00

Samstag
10:00 - 16:00

Während dieser Zeiten sind wir auf jeden Fall im Laden und ihr könnt spontan vorbeikommen. Kunden, die in dieser Zeit einen Termin vereinbart haben, geniessen allerdings Vorrang.

Damit wir den Kundenfluss besser kontrollieren können, empfehlen wir euch vorab einen Termin zu vereinbaren.

Wir sind dann da, wenn ihr Zeit habt (auf Termin)

Selbstverständlich sind wir auch ausserhalb dieser Zeiten gerne für euch da, wenn ihr vorbeikommen möchtet. Dann kontaktiert uns bitte vorab telefonisch (071 966 40 40) oder per eMail (info@fantic.ch) und wir vereinbaren einen Termin. Bitte gebt auch den Zweck eures Besuches an, damit wir die Dauer ungefähr abschätzen können. So haben wir dann sicher Zeit für euch und niemand muss unnötig warten. Ein Termin gilt dann als vereinbart, wenn er von uns bestätigt wurde.

Wir freuen uns auf euch!

Herzlich
euer Fantic-Team

Events und Kurse 2021

 

Januar

Im Januar finden keine Events / Kurse statt.

 

Februar

Im Februar finden keine Events / Kurse statt.

 

März

Im März finden keine Events / Kurse statt.

 

Unterwasserfotografie-Kurse im Fantic Teich

Normale Fotokurse an Land werden von verschiedenster Seite angeboten. Wir haben uns deshalb entschieden, diese Kurse sowie die Bildbearbeitungskurse nur noch auf Anfrage anzubieten.

Was Fantic aber ganz exklusiv bieten kann, sind die Unterwasserfotografie-Kurse im hauseigenen Teich. Dieser wurde speziell zu diesem Zweck erbaut und ist seit Mai 2015 in Betrieb.

Hier ein paar Daten:

    • Volumen 176.4m3 (also 176'400 Liter)
    • max. Tiefe 3m
    • leistungsstarke Filteranlage und grosser natürlicher Pflanzenfilter sorgen für glasklares Wasser ohne Chemie
    • Fischbestand: Nasen, Rotfedern, Rotaugen, Goldorfen, Blauorfen, Karauschen

Der Kursleiter Tom Peter beobachtet die Kursteilnehmer während des Tauchgangs von Land aus durch die Glasscheiben und steht so für Fragen jederzeit zur Verfügung. Dadurch können die Teilnehmer maximal profitieren und haben ganz schnell tolle Erfolgserlebnisse.

Da die meisten unserer Fische ihre Winterruhe abhalten, wenn die Wassertemperatur im Herbst auf +/- 10 Grad fällt, und dann nicht mehr gestört werden sollten, bieten wir diese Kurse nur von Mai - September an.

Wir möchten an dieser Stelle die Kursteilnehmer bitten, den Fischen mit Respekt zu begegnen und sie in Ruhe zu lassen, wenn sie sich nicht selber annähern. Oft sind sie aber recht neugierig und schwimmen um die Taucher herum - wohl in der Hoffnung auf Futter ;-). Dabei sind sie sehr entspannt, wenn man sie nicht unnötig stresst. Das hat bis jetzt wunderbar funktioniert und soll so bleiben.